El tribunal ruso rechaza la apelación para que los delincuentes devuelvan las monedas robadas ya que no es una moneda de curso legal.

Un tribunal ruso citó la razón por la que las cripto-monedas no son de curso legal y rechazó una petición de los criminales para que devolvieran 100 BTC robados a una víctima porque Crypto Trader no es „técnicamente“ una propiedad en la ley rusa. Según el informe de IBtimes, la víctima, que fue secuestrada por los acusados hace dos años, solicitó al tribunal que obligara a los criminales a pagar toda la cantidad robada, que incluía 90.000 dólares en rublos rusos y 99,7 Bitcoins que valían 900.000 dólares en el momento en que ocurrió el crimen. Ahora esos Bitcoins valen 921.000 dólares.

El tribunal ordenó a los criminales que devolvieran el dinero robado en rublos.

El tribunal ruso ordenó a los criminales devolver el dinero que robaron en rublos de la moneda nacional rusa. Sin embargo, no concedió la orden de devolver los Bitcoins robados. El tribunal dijo que Bitcoin está clasificado como moneda virtual, y no es una moneda de curso legal bajo la ley rusa. Tampoco es una propiedad, así que no puede ser devuelto, argumentó el tribunal. Los acusados fueron sentenciados a ocho y diez años de prisión. Actualmente, Rusia no tiene regulaciones específicas en cuanto a las cripto-monedas.

Rusia experimenta un auge del comercio de cripto-monedas en medio de la pandemia COVID-19.

Rusia recientemente fue testigo de un auge del comercio de cripto-monedas, provocado por los cierres debido a la pandemia COVID-19, que permitió a la gente hacer chapuzas en monedas virtuales mientras permanecían encerrados en casa. A pesar del creciente interés de los ciudadanos rusos, las autoridades han elaborado un proyecto de ley denominado „Sobre los activos financieros digitales“, que, de aprobarse, aplicaría medidas más estrictas en relación con la criptodivisa. El banco central de Rusia se ha opuesto al uso de la criptografía en el país desde el principio. El banco central de Rusia había dicho antes que apoyaría cualquier ley que prohibiera el uso de la criptografía en el país. El presidente ruso Vladimir Putin había dicho que ningún país puede tener su criptografía centralizada ya que trabajan más allá de las fronteras.

CoinMarketCap startet die Chat-Funktion, um die globale Crypto-Community zusammenzubringen

Die CoinMarketCap-Chat-Funktion bietet individuelle Kanäle für die 200 größten Assets, über die Mitglieder dieser Communitys kommunizieren können.

Die beliebte Krypto-Ranking-Plattform CoinMarketCap hat auf ihrer Website eine Chat-Funktion gestartet. Laut einer offiziellen Ankündigung können Benutzer auf der Website jetzt nicht nur alle ihre bevorzugten Krypto-Assets verfolgen, sondern auch mit anderen Mitgliedern der Krypto-Community kommunizieren.

Die CoinMarketCap-Chat-Funktion bietet ein anderes Chat-Erlebnis als andere beliebte Chat-Plattformen. Insbesondere haben die 200 größten Assets auf der Plattform individuelle Kanäle, über die Mitglieder dieser Communitys kommunizieren können. Die Chat-Bestimmungen werden jedoch nicht ständig ausgeführt und sind nur geöffnet, wenn für jedes Asset eine ausreichend große Aktivität, z. B. eine Preisbewegung, vorhanden ist. Jedes Mal, wenn etwas wichtig genug ist, um den Kanal offen zu halten, dauert es nur 24 Stunden.

CoinMarketCap Chat und weitere neue Funktionen

Der CoinMarketCap-Chat ermutigt die breite Öffentlichkeit, Ideen, Meinungen und Theorien darüber auszutauschen, warum diese Bitcoin Billionaire Preisbewegungen immer dann auftreten, wenn sie auftreten.

Zusätzlich zu den einzelnen Kanälen für jeden der Top 200 fördert der CoinMarketCap-Chat auch ständige Chatter über einen separaten Kanal. Der Kanal, der als „Zum Mond!“ Bezeichnet wird, ist nicht eingeschränkt und ständig geöffnet. Auf diese Weise können Mitglieder der Community „über alles und jedes Krypto sprechen“.

Um mit dem Chatten zu beginnen, muss ein Benutzer zunächst ein CoinMarketCap-Konto in einem beliebigen Browser oder Gerät seiner Wahl erstellen. Benutzer können sich nach dem Erstellen von Konten anmelden und jederzeit an der Konversation teilnehmen, wenn sie etwas beitragen möchten. Im Internet sehen sich alle Benutzer in den Kanälen leicht und können besser kommunizieren.

CoinMarketCap verspricht außerdem, der Plattform weitere Funktionen hinzuzufügen. Abgesehen vom Chat wird es in verschiedenen Abständen AMA-Sitzungen (Ask-Me-Anything) geben, in denen „einige der größten Köpfe der Krypto“ vertreten sind. Auf diese Weise können Top-Crypto-Aktionäre, Gründer und Entwickler mit der CoinMarketCap-Community kommunizieren. Die Website sagt auch, dass es Live-Streams, Analysen, verifizierte Abzeichen und vieles mehr geben wird.

Bitcoin

CoinMarketCap-Änderungen

CoinMarketCap hat kürzlich eine neue Änderung seiner Marktpaar-Rangliste vorgenommen. Mit der neuen Änderung wird das Unternehmen eine komplexere Methode anwenden als bisher. In einem kürzlich veröffentlichten Tweet sagte Changpeng Zhao, CEO von Binance, dass die Änderung die Aufblähung der gemeldeten Mengen verringert hat.

Seit der Aktualisierung des Börsenrankings von @ CoinMarketCap ist das Gesamtvolumen der gemeldeten Börsen von 175 Mrd. auf 75 Mrd. gesunken. Weniger Bots, denke ich.

Bereits im April bestätigte Binance offiziell die Übernahme von CoinMarketCap. Quellen zufolge hatte der Deal einen Wert von fast 400 Millionen US-Dollar. Seit der Akquisition hat CoinMarketCap einige Änderungen vorgenommen, um seine Dienstleistungen zu verbessern. Die Aufnahme einer Chat-Funktion scheint jedoch die größte Änderung des Unternehmens zu sein.

Im Rahmen der Änderungen zum Zeitpunkt der Übernahme trat der damalige CEO Brandon Chez von seiner Position zurück. Chez, der auch der Schöpfer des Unternehmens ist, ist Berichten zufolge von seiner Position zurückgetreten, um sich auf seine Familie zu konzentrieren.

New report reveals 30% annual growth for the crypt coin market until 2026

A new report for the Kryptonian market analyses the historical and current trends in the Kryptonian industry and then outlines the projections that are expected to be seen in the Kryptonian market over the next few years.

This study, indicates that the global market for cryptcoins in 2019 was approximately USD 792.53 million. It is expected that the market will grow at a compound annual rate of 30% reaching USD 5,190.62 million by 2026.

The Kryptomoney Market Report analyzes and reports on industry statistics at the global, regional and national levels to gain a complete picture of the entire Kryptomoney market.

The regional segmentation of the crypto coin industry includes the entire classification of all major continents, including North America, Latin America, Europe, Asia Pacific, and the Middle East and Africa.

How Bitcoin Can Help the African-American Community

Projected trends for crypts 2020-2026
In addition, historical and past perspectives are provided from 2016 to 2019. While the projected trends are delivered for the year 2020 to the year 2026.

This report covered all the proven industry models and analysis tools and extensively illustrated all the key business strategies and business models adopted in the cryptcoin industry. It also found that Bitcoin led the market with more than $300 million in 2019 attributed to capitalization in the encryption market.

Minimum exchange rates with Bitcoin and crypto currencies

Let’s remember that crypto currencies in general, provide minimum exchange rates. The Crypto Comeback Pro helps to make financial transactions, supporting all types of changes by improving the speed of transaction processing and providing efficiency in real time processing.

Blockchain provides a robust environment for the secure exchange of real-time data. This may boost the cryptomoney market in the coming years. The legal status of crypto currency varies significantly from country to country and is still undefined or changes in many countries. While some countries have specifically allowed its use and trade, others have banned or limited it.

The Central Bank of Saudi Arabia transfers funds to local banks through Blockchain

Obstacles for Bitcoin
However, numerous government agencies, courts and departments have categorized bitcoin differently. These parameters can hinder the growth of the market. In addition, the lack of awareness about cryptomonics and bitcoin due to the ban on their advertising on digital channels has been a problem for the massification of cryptos on a larger scale.

The report also detailed that by process, the mining segment had a significant share of the total market of almost 65% in 2019 and is expected to grow in the coming years due to the provision of specific hardware solutions for cryptomining.

Other highlights of the report
Other aspects to highlight according to the analysis, is that the category of real estate is expected to grow in the coming years due to the transformation in the financial sectors. By providing real estate solutions, crypto currencies will make crypts more real in the minds of consumers.

On the other hand, the mining segment is also likely to exhibit lucrative growth in future years. Cryptominters are moving to more profitable countries. What the report suggests means that countries are focusing on reducing taxes and improving legal regulations for companies, which is becoming an important trend in the market.

Bloomberg: „Bitcoin will approach a record high of approximately $20,000 this year.

In short, crypto currencies are much safer and faster in transactions. Banks or other agencies cannot devalue money. The money is kept safe in the krypton currency. Because of all these parameters, the crypt-currency market is expected to increase during the forecast period as predicted by a recent Bloomberg report that states that Bitcoin may be preparing to register a figure of USD 20,000.

Ein Blick auf die Kristallkugel: Wird die Halbierung von Bitcoin dem Schicksal von BCH und BSV folgen?

 

Mit der Halbierung von Bitcoin (BTC) in nur wenigen Wochen scheint die Erwartung zu wachsen, da die Daten von Google Trends für die Veranstaltung zeigen, dass die Online-Suche ein Allzeithoch erreicht. Die Halbierung der Belohnung für den Bitcoin-Block erfolgt nach Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV), wo die Bergleute ihre Rechenleistung auf die BTC-Kette verlagerten.

Mehrere Kryptoexperten weisen darauf hin, dass eine Halbierung den Spotpreis der BTC erheblich beeinflussen könnte. Tatsächlich waren die beiden vorherigen Hälften von Bitcoin – November 2012 und Juli 2016 – jeweils Vorläufer für einen neuen Rekordpreis für BTC.

Die Situation auf dem konventionellen Kryptomarkt im Jahr 2020 unterscheidet sich jedoch stark von den beiden anderen Hälften. Die durch die aktuelle COVID-19-Pandemie verursachte wirtschaftliche Rezession hat zu Stressfaktoren wie der Baisse 2018, Haschischkriegen und einer Reihe strengerer Regierungsvorschriften beigetragen.

Lehren aus den Halbierungen von BCH und BSV

Wie Cointelegraph bereits berichtete, ereigneten sich die Halbierungen von BCH und BSV in diesem Jahr am 8. bzw. 10. April, als beide Ketten den Meilenstein von 630.000 Blöcken erreichten. Dieses Ereignis löste eine 50%ige Reduzierung der Blockbelohnung für Bergleute in beiden Strängen aus.

Nach der Halbierung sowohl für Bitcoin Cash als auch für Bitcoin Evolution verlagerten die Bergleute ihre Rechenleistung Berichten zufolge auf die Bitcoin Chain, die weiterhin unter der 12,5 BTC-Blockbelohnungsregelung arbeitet. Die Abwanderung der Bergleute führte zu einem enormen Rückgang der Hash-Rate für die BCH- und BSV-Blockketten, während der Anteil der BTC an der Verteilung der Hash-Rate zwischen den drei Ketten deutlich zunahm.

Die Erwähnung der „Halbierung“ auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken ist in die Höhe geschossen. Der Rückgang der Hash-Rate machte beide Ketten vorübergehend auch anfällig für 51%-Angriffe, bei denen theoretisch ein unehrlicher Akteur, der mehr als 50% des Netzwerks kontrolliert, die Transaktionen hätte rückgängig machen und die Münzen doppelt ausgeben können. Seit den Halbierungen haben die Daten von Crypto51.app – einer Plattform, die die Anfälligkeit von Blockketten, die wie BCH Proof-of-Work betreiben, für diese Art von Angriffen überwacht – einen Anstieg der theoretischen Kosten eines Angriffs um 51% für beide Ketten gezeigt.

Samsung Galaxy

Trotz des Rückgangs der Hash-Rate widmeten die Bergleute, die an beiden Ketten interessiert waren, ihre Rechenleistung weiterhin der Sicherung der Netzwerke. Angesichts der deutlich höheren Rentabilität für die Bergleute in der BTC-Kette im Vergleich zu den beiden anderen Netzwerken bezeichneten einige Kryptologie-Experten die Entscheidung der Bergleute, im BCH und BSV zu bleiben, als „Kryptosozialismus“.

In einer E-Mail an Cointelegraph wandte sich Alex Speirs, Leiter der Kommunikationsabteilung der Bitcoin Association, damals gegen den Begriff des Kryptosozialismus und des irrationalen Bergbaus. Laut Speirs beabsichtigte Bitcoins Schöpfer, Satoshi Nakamoto, die Blocksubventionen nur als vorübergehende Belohnung für die Bergleute, wobei die Transaktionsgebühren die wahren langfristigen Anreize zum Verbleib im Netz seien.

Auf der Preisseite lösten die Halbierungen keine signifikante Aufwärtsdynamik aus, da sowohl BCH als auch BSV nach dem Ereignis zurückgingen. Seit der Halbierung hat der Kassakurs von BCH und BSV noch mehr an Boden verloren und ist um 15% bzw. 10% gesunken.

Ripple’s XRP-Kollaps steht kurz bevor, warnt der renommierte Händler Peter Brandt

Die XRP-Gemeinschaft beklagt sich schon seit einiger Zeit über den Preis des Kryptos und die jüngste Entwicklung, bei der Tether XRP bei der Marktbewertung übertroffen hat, scheint nicht zu helfen. Tatsächlich haben sich einige hohe Tiere im Krypto-Bereich gegen die derzeit viertgrößte Münze auf dem Markt ausgesprochen. Einer dieser Leute ist Peter Brandt.

Peter Brandt ist nicht nur ein bekannter Rohstoffhändler, sondern auch Herausgeber von Factor Report und beschäftigt sich seit 1980 mit der Untersuchung und Analyse von Charts zum Markthandel. In einem kürzlich erschienenen Twitter-Post ging Peter Brandt als Antwort auf einen Kommentar gegen XRP aufs Ganze.

Peter Brandt begann seinen Beitrag mit einem direkten Vergleich zwischen NASDAQ und Nikkei. Er versuchte zu verstehen, ob der NASDAQ bereit ist, den Nikkei-Charts zu folgen, oder ob er die Spitze erreichen und dann zusammenbrechen wird. Zugegeben, das ist eine verständliche Frage, die von einem begeisterten Chart-Enthusiasten kommt. Peter stellte sogar ein Chart zur Verfügung, um seine Gefühle zu visualisieren.

XRP, Ether oder Bitcoin?

XRP: Betrug?

Einer der Kommentatoren schien jedoch mehr an der Einführung von Krypto-Bosh interessiert zu sein. Der Kommentator ihrerseits wollte von Peter eine Erklärung dafür, warum XRP nicht auf den Tiefststand von 0,00000000013 Dollar gefallen ist, worauf Peter mit der pauschalen Bemerkung antwortete, dass XRP nur ein manipulierter Betrug sei und dass der Preis schließlich auf dieses Niveau fallen werde.

Seiner Meinung nach brauchen die Menschen nur abzuwarten und dem schließlichen Absturz von XRP beizuwohnen. Zugegeben, diese Stimmung rechtfertigte unterschiedliche Reaktionen von verschiedenen Persönlichkeiten.

Aber große Institutionen sind in Ripple’s Tech

Am bemerkenswertesten ist einer der Kommentatoren, der darauf hinwies, dass große Unternehmen wie Santander, Microsoft, SBI und Google sich Ripple angeschlossen haben.

Damit meinte der Kommentator, dass, da Ripple hauptsächlich hinter XRP steht, solch große Unternehmen mit großen Marktanalysten nicht geneigt wären, sich Ripple bei solchen Unternehmungen anzuschließen, zumal Ripple durch solche Partnerschaften auf Unterstützung für XRP gedrängt hat.

Wenn XRP tatsächlich zum Zusammenbruch verurteilt wäre, würden sich solche großen Unternehmen offensichtlich von Ripple und seinen auf XRP ausgerichteten Unternehmungen fernhalten wollen.

Die XRP-Preisfrage

Insbesondere XRP hatte seine Probleme vor allem im Hinblick auf seinen Preis. Viele sind der Meinung, dass die monatlichen XRP-Veröffentlichungen von Ripple auf dem Markt eine große Rolle dabei spielen, den Preis des Kryptos zu unterdrücken, und das macht niemanden glücklich.

Auf der anderen Seite haben einige glühende XRP-Befürworter an der Vorstellung festgehalten, dass es bei großen Unternehmen, die sich Ripple anschließen, nur eine Frage der Zeit ist, bis XRP weitgehend angenommen wird, und das wird den Preis des Kryptos ernsthaft in die Höhe treiben.

XRP-Liquiditätsindizes stehen kurz vor dem Erreichen neuer ATHs, da Ripples Partner in ‚Chinese Uber‘ investiert

Krypto-Börsen, die ODL-basierte Korridore betreiben, erhöhen weiterhin die Liquidität von XRP. Zwei von fünf dieser Plattformen zeigen Zahlen, die die aktuellen Allzeithochs überholen und neue etablieren werden.

In der Zwischenzeit hat SoftBank, Ripples wichtigster Partner in Japan, eine beträchtliche Menge an Mitteln in den „chinesischen Uber“ investiert – laut TechCrunch insbesondere den Didi-Carsharing-Riesen und seine AV-Tochter.

Insbesondere hatte SoftBank zuvor auch Uber unterstützt.

XRP-Liquiditätsindizes stehen kurz vor neuen ATHs

Der Twitter-Bot, der regelmäßig den Status der XRP-Liquiditätsindizes für vier der fünf ODL-Korridore meldet, hat Daten gemeinsam hier genutzt, die von der Community wahrscheinlich positiv aufgenommen werden.

Zwei der ODL-Standorte – der in Mexiko ansässige Bitso (XRP / MXN) und der BTC Markets in Australien (XRP / AUD) – weisen Zahlen auf, die sehr nahe daran sind, neue Höchststände bei der XRP-Liquidität zu erreichen.

Vor nicht allzu langer Zeit hat der Twitter-Bot seinen regulären Berichten einen weiteren ODL-Korridor hinzugefügt – die in Luxemburg ansässige Bitstamp-Börse (XRP / EUR).

Bei Bitcoin Code geht was

Softbank tätigt eine große Investition in Didi

Wie TechСrunch berichtet, hat die AV-Einheit des Carsharing-Unternehmens Didi eine Investition von 500 Mio. USD von Ripples größtem japanischen Partner SoftBank aufgebracht.

Zuvor hatte SoftBank auch in das weltweite Schwergewicht Uber investiert.

Didi hatte mehrere Jahre lang seine autonom fahrenden Autos der AV-Einheit getestet, bis die Tochtergesellschaft dann ein unabhängiges Unternehmen auf dem Markt werden konnte.

Die neue Investition ermöglicht es dem neuen AV-Unternehmen, sich auf die Sicherheit seiner selbstfahrenden Autos zu konzentrieren – es gab zwei tödliche Zwischenfälle in Versuchen.

Außerdem wird die Investition in bessere Forschung und Entwicklung sowie in die Erprobung von Straßen für neue Fahrzeuge ohne menschliche Fahrer investiert.

MoneyGram arbeitet mit Uber zusammen

Zuvor schrieb U.Today, dass sich ein anderer Hauptpartner von Ripple, der MoneyGram-Überweisungs-Gigant, mit dem Hagelriesen Uber zusammengetan habe.

Um die Folgen der Pandemiekrise rund um den Globus zu mildern, wird MoneyGram Rabatte für den weltweiten Versand von Überweisungen an Ubers Fahrer und Kuriere gewähren.

Krypto-Händler sind extrem optimistisch in Bezug auf Bitcoin (BTC)

Neue Analysen deuten darauf hin, dass die Stimmung unter den Bitcoin (BTC)-Händlern einen Höchststand erreicht hat, der seit zwei Jahren nicht mehr beobachtet wurde.

Krypto-Währungsinvestoren wurden schnell zinsbullisch

Nach Angaben der Digital Asset Analytics-Plattform The Tie wurden Krypto-Währungsinvestoren nach dem großen Crash Mitte März schnell zinsbullisch gegenüber Immediate Edge.

„Die Stimmung bei Bitcoin (30-Tage-Durchschnitt) ist die höchste, die wir seit 2017 verzeichnet haben. Der 30-Tage-Durchschnitt des Tweet-Volumens bei Bitcoin liegt ebenfalls bei den Höchstständen von 2020“.

Das Verhalten des Krypto-Marktes ist sehr emotional

Obwohl dies für die führende Krypto-Währung wie eine großartige Nachricht erscheinen mag, zeigt eine genauere Betrachtung, dass die kollektive Herdenmentalität der Krypto-Händler zeitweise als Gegenindikator gedient hat, wobei die zinsbullische Stimmung vor starken Kursverlusten der BTC steht.

Die Schöpfer des Angst- und Gier-Index von Alternative.me beschreiben das Phänomen als eine Kernmanifestation der menschlichen Psychologie.

„Das Verhalten des Krypto-Marktes ist sehr emotional. Die Menschen neigen dazu, gierig zu werden, wenn der Markt steigt, was zu FOMO (Angst, etwas zu verpassen) führt. Außerdem verkaufen die Menschen ihre Münzen oft in irrationaler Reaktion, wenn sie rote Zahlen sehen…

Extreme Angst kann ein Zeichen dafür sein, dass Investoren zu besorgt sind. Das könnte eine Kaufgelegenheit sein. Wenn Investoren zu gierig werden, bedeutet das, dass der Markt eine Korrektur erwartet.

Händler bisher neutral

Der Index zeigt derzeit an, dass Händler bei Bitcoin neutral sind, eine bedeutende Verschiebung seit dem letzten Monat, als sich die Nadel in der extremen Angstzone befand.

Bitcoin ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung um 0,33% gestiegen und liegt laut CoinMarketCap bei $9.688. Die Königsmünze ist seit dem 12. März, als BTC auf ein Tief von 4.121 $ abstürzte, um 135% gestiegen.

Analyst Josh Rager sagt, dass BTC nun über dem Niveau von 9.150 $ bleiben müsse, um einen größeren Zusammenbruch zu vermeiden.

„Nizza in der Nähe von Bitcoin, prallte von der Unterstützung ab und hielt 9.550 $ in einem höheren Zeitrahmen.

Wenn ich mich optimistisch fühle, möchte ich einen Durchbruch sehen und von hier aus über 10.300 $ schließen. Wenn die Unterstützung bei 9.150 $ durchbrochen wird, sind wir wieder auf die Mitte von 8.000 $ zurückgegangen. Handeln Sie, was das Chart Ihnen gibt.“

Online Glücksspiel in den USA

In den Vereinigten Staaten waren Sportwetten auf legale Weise immer auf eine Handvoll Staaten beschränkt gewesen, vor allem auf Nevada. Jetzt haben Amerikaner in einer wachsenden Zahl von Bundesstaaten, darunter New Jersey, Pennsylvania, Iowa und West Virginia, Zugang zu vollständig regulierten Sportwetten, einschließlich Online- und Mobilwetten. All dies ist einem Urteil des Obersten Gerichtshofs in der Rechtssache Murphy gegen NCAA aus dem Jahr 2018 zu verdanken, das den Grundstein für legale Sportwetten in ganz Amerika legte.

Bettende Ereignisse

Online-Wetten können eine breite Palette von Ereignissen abdecken, im Wesentlichen alles, auf das man vernünftigerweise Wetten annehmen könnte. Während Online-Sportwetten den größten Bereich ausmachen, wobei die NFL, College Football, NBA, MLB und NHL bei den Wetten an der Spitze stehen, können Quoten für Nicht-Sportveranstaltungen wie die Oscar-Verleihung – besser bekannt als „Spezialwetten“ – gefunden werden.

 

Glücksspiele

Die meisten Spieler wählen eine Online-Glücksspielseite, weil sie eine Auswahl von Spielen anbietet, die ihnen Spaß machen. Egal, ob Sie ein Fan davon sind, die Walzen zu drehen, 21 zu schreien oder Ihre Nummer oder Farbe im Roulette für einen großen Gewinn zu landen, die Auswahl an Spielen, die in Online-Kasinos angeboten werden, kann für einen zukünftigen Spieler die Welt bedeuten. Es geht jedoch nicht nur um die Top-Slot-Casinos oder die neuesten Casinos, die im Internet angeboten werden. Spieler, die nach einer einzigartigeren Art des Glücksspiels suchen, können Alternativen wie Online-Poker und Live-Casinos genießen.

Online-Kasino

Ein massiver Teil aller Glücksspiele im Internet sind Online-Casino-Spiele. Die Spieler können fast jede der Top-Casinoseiten besuchen und finden dort Dutzende der beliebtesten Kartenspiele, einschließlich Blackjack und Baccarat, Tischspiele wie Roulette und Hunderte der besten Online-Slots. In unseren Casino-Spieleführern finden Sie eine Übersicht über die besten Orte, an denen Sie Ihr Lieblingsspiel spielen können, sowie Strategien, die Ihnen ein unterhaltsames und erfolgreiches Spielerlebnis garantieren. Wenn Sie neu im Online-Glücksspiel sind, können Sie die große Auswahl an kostenlosen Spielautomaten ausprobieren, um von Freirunden oder Casino-Bonussen zu profitieren.

Es gibt auch Sozialkasinos, die sich von den Online-Kasinos dadurch unterscheiden, dass Sie kein echtes Geld gewinnen können, aber sie sind ebenfalls kostenlos zu spielen. Sozialkasinos sind sowohl als App als auch im Internet verfügbar und bieten beliebte Kasinospiele, die von Spielautomaten über Blackjack bis hin zu Video Poker reichen. Diese Websites bieten in der Regel Verlosungen an, bei denen es sich um Glücksspiele handelt, bei denen es um echte Preise, einschließlich Echtgeld, geht. Zu den Staaten, die über soziale Kasinos verfügen, gehören Kalifornien, Florida, Illinois, New York und Texas.

Online-Poker

Zum Glücksspiel gehört mehr als nur Spielautomaten und Roulette-Räder. Den Beweis liefern Glücksspielseiten, die Alternativen zum Kasinospiel, einschließlich Online-Poker, anbieten. Wenn Blackjack nicht Ihr Geschmack ist, hat Gambling.com Rezensionen und Leitfäden für jede Form des Glücksspiels im Internet zusammengestellt, darunter die besten Slot-Casinos, die besten Online-Pokerseiten sowie die beliebtesten Versionen dieser zeitlosen Spiele.

Tägliche Fantasie

Daily Fantasy Sports, auch bekannt als DFS, ist in den USA erst in den letzten Jahren allgemein bekannt geworden, obwohl es sie schon seit fast einem Jahrzehnt gibt. Das Verfahren ist einfach. Anstatt wie bei traditionellen Sportwetten auf ein einzelnes Team oder die Ergebnisse von Ereignissen zu wetten, erstellen die Spieler von Daily Fantasy Sports auf der Grundlage eines verfügbaren „Gehalts“ eine Liste mit einzelnen Athleten und treten gegen andere von Spielern erstellte Listen um Geldpreise an. Gambling.com hat Rezensionen für die führenden Daily Fantasy-Websites sowie Strategieleitfäden für potenzielle US-Spieler zusammengestellt, die sich anmelden und mitmachen möchten.

Tägliche Fantasy-Spiele

Wenn es um Veranstaltungen geht, die von Daily Fantasy-Websites abgedeckt werden, kann fast jede Mannschaft und Sportart verfügbar sein. US-Spieler konzentrieren sich hauptsächlich auf die großen Mannschaftssportarten wie NFL, Major League Baseball, NBA und NHL. Aber auch Einzelsportarten wie Golf, Tennis und UFC sind verfügbar. Da es so viele Möglichkeiten gibt, spielt es keine Rolle, mit welcher Sportart Sie am besten vertraut sind. Wenn Sie ein Fan sind, gibt es bestimmt einen Wettbewerb für Sie.

Online-Glücksspiel in den Vereinigten Staaten

US FlagDas Online-Glücksspiel in den USA wird heute durch einen sich ständig ändernden Flickenteppich von Staaten mit unterschiedlichen Angeboten definiert. Einige Bundesstaaten, darunter Pennsylvania, New Jersey und Delaware, verfügen über ein umfassendes Angebot an Online-Casino-Tischspielen. Einige Bundesstaaten bieten nur Online-Poker an, andere bieten nur Online-Sportwetten an und wieder andere bieten eine Kombination aller oben genannten Spieloptionen an. Die Gesetze der einzelnen Bundesstaaten sind nach wie vor fließend, wobei jedes Jahr neue Bundesstaaten online gehen. Gambling.com verfügt über die aktuellsten Informationen über legales, sicheres und reguliertes Glücksspiel, also folgen Sie uns für die neuesten Updates.

Der Richter verurteilt Craig Wright wegen gefälschter Dokumente und verletzter Zeugenaussagen

Richter Bruce Rein hat knallte Craig Wright für gefälschte Dokumente produzieren und geben perjured Zeugnis während der laufenden Rechtsstreitigkeiten zwischen Wright und Ira Kleiman während einer Anhörung des Tulip Vertrauen betreffend.

Reinhart stellte Wrights Glaubwürdigkeit in Frage und stellte fest, dass der selbsternannte Satoshi Nakamoto in der Vergangenheit das Gericht offen belogen hatte:

„Insbesondere angesichts meiner vorherigen Feststellung, dass Dr. Wright in diesem Rechtsstreit gefälschte Dokumente erstellt hat, lehne ich es ab, mich auf diese Art von Dokumenten zu verlassen, die leicht von jedem mit Textverarbeitungssoftware und einem Stift […] erstellt werden könnten, den ich gebe Kein Gewicht auf eidesstattliche Erklärungen von Dr. Wright, die seine Interessen vertreten, aber nicht durch Kreuzverhör in Frage gestellt wurden und für die ich keine Glaubwürdigkeitsentscheidung treffen kann. Ich habe zuvor festgestellt, dass Dr. Wright in meiner Gegenwart ein eidesstattliches Zeugnis gegeben hat. “

Am 9. März 2019 befahl Richter Reinhart Wright, eine Liste seiner Bitcoin-Bestände zu erstellen – was Wright erneut behauptete, er könne dies nicht tun, da es sich um ein blindes Vertrauen handele, auf das er nicht zugreifen könne. Wright schätzte, dass es bis Januar 2020 dauern würde, bis die Liste per Kurierdienst geliefert wird.

Richter Bloom erlaubte Wright bis zum 3. Februar 2020, beim Gericht eine Mitteilung einzureichen, „in der angegeben wird, ob diese mysteriöse Gestalt aus den Schatten aufgetaucht ist oder nicht und ob der Angeklagte nun Zugriff auf das letzte Schlüsselelement hat, das zum Entsperren der verschlüsselten Datei erforderlich ist“.

Am 6. Januar 2020 erstellte Wright Dokumente, die einen zuvor nicht identifizierten Trust belegen – „Tulip Trust III“. Sowohl Richter Bloom als auch die Kläger beantragten mehrere Erklärungen, um festzustellen, wie Wright die Tulip Trust III-Dokumentation erhalten hatte, gegen die Wright zahlreiche auf Verhöre basierende Anwalts- und Ehegattenprivilegien beanstandete.

Bitcoin

Wright lehnt die Entdeckung ab, in der er die Rechte eines Anwalts und eines Ehepartners geltend macht

Wright behauptete, seine Frau sei der Treuhänder des Tulip Trust und erhielt die Vertrauensvereinbarung im Dezember 2019 vom Anwalt des Trusts als verschlüsselte Datei.

Als solches behauptete Wright, dass die Kommunikation zwischen seiner Frau Ramona Watts und dem Anwalt des Trusts, Denis Mayaka, durch das Anwalts- und Mandantenrecht geschützt sei, und fügte hinzu, dass die Kommunikation zwischen ihm und seiner Frau durch das Ehegattenprivileg geschützt sei.

Der Richter stellte fest, dass „aus den Unterlagen nicht hervorgeht, dass zwischen Herrn Mayaka und Frau Watts eine Beziehung zwischen Anwalt und Mandant besteht“, und ignorierte auch Wrights „Mayaka-Erklärung“, da diese nicht ausreichend beglaubigt worden war. Ferner stellte der Richter fest, dass das Trust-Dokument Mayaka nicht als Anwalt identifizierte, und stellte fest, dass „ihm eine andere Rolle zugewiesen wurde“.

Aus diesem Grund kam der Richter zu dem Schluss, dass „aus den Unterlagen nicht hervorgeht, dass Herr Mayaka ein Anwalt des Treuhänders des Tulip Trust ist“, und fügte hinzu, dass Wright und Mayaka keine unabhängige Beziehung zwischen Anwalt und Mandant haben.

Der Richter bittet das britische Gericht um gerichtliche Unterstützung

Am selben Tag bat der Richter den Senior Master der Queen’s Bench Division des High Court im Vereinigten Königreich um gerichtliche Unterstützung in dem Rechtsstreit zwischen Kleiman und Wright.

Der laufende Fall betrifft die Bemühungen von Ira Kleiman, dem verstorbenen Bruder von David Kleiman, den Anteil seines Bruders am Tulip Trust zu beanspruchen – ein Vorrat von mehr als einer Million Bitcoins ( BTC) , der angeblich von Wright und Kleiman nach deren Vermutung eingerichtet wurde Erstellung von Bitcoin.

Kryptocurrency Market Analisys: Eine vollständige Umkehrung ist noch weit

  • Bären kontrollieren immer noch den Markt. Krypto-Werte gehen nach einer kleinen Korrektur weiter zurück. Die Kurse vieler Krypto-Währungen bilden Umkehrmodelle auf kleinem Zeitrahmen.
  • Wenn es den Bullen gelingt, die Kurse über die nächstgelegenen Widerstandsniveaus hinaus zu drücken, sollten wir mit dem Beginn eines guten Wachstums rechnen.
  • Die BTC muss über die Marke von $ 7.700 hinauswachsen, was das Wachstum auf etwa $ 10.000 provozieren könnte. Höchstwahrscheinlich wird ein solches Wachstum des führenden Wertes andere Altmünzen „anziehen“, die ebenfalls die Bereitschaft zur Entwicklung eines Aufwärtsmomentums zeigen.

Bitcoin

Auf der Tages-Chart konnte sich BTC/USD von der oberen Grenze der Bollinger Bands abstoßen, was auf den anhaltenden Druck der Bären hindeutet. Als Haupthandelsidee können wir einen Rückgang der Notierungen bei Bitcoin Code auf das Unterstützungsniveau bei $ 6800 erwarten und dann beginnen, auf ein mögliches Ziel bei $ 9800 zu wachsen. Ein weiteres Signal, das für diese Option spricht, wird ein Aufwärtstrend-Test des RSI-Indikators sein.

Bei Bitcoin Code geht was

Eine Bestätigung des Wachstums wird ein Durchbruch der oberen Grenze des Abwärtskanals und die Fixierung von BTC/USD über dem Niveau von $ 8355 sein. Die Annullierung eines positiven Szenarios für die Käufer wird ein Zusammenbruch des Niveaus von $ 5890 sein, in diesem Fall sollten wir einen weiteren Rückgang des Kurses des Vermögenswertes erwarten.

Auf der 4-Stunden-Chart besteht zudem das Potential für die Bildung eines Umkehrmodells des invertierten „Head and Shoulders“. Wir gehen davon aus, dass die Bildung der rechten „Schulter“ des Modells in der Nähe der Marke von $ 6875 abgeschlossen sein wird. Bestätigung der Fertigstellung des Musters und der Beginn des Wachstums wird die Konsolidierung über dem Niveau von $ 7625, die eine Aufschlüsselung der „Hals“-Linie anzeigen wird.

Die Annullierung der Option mit einem Preisanstieg wird ein Rückgang und ein Zusammenbruch des Niveaus von $ 6500 sein, nach dem der Rückgang bis zum Ziel bei $ 4650 weitergehen kann.

Äthereum

ETH/USD der Anlage auf der Tages-Chart hat die Grenzen des Abwärts-Chart noch nicht verlassen können. Die Werte des RSI-Indikators „klammern“ sich an die Unterstützungslinie, während sie einen Rückschlag zeigen. Die Käufer haben jedoch nicht genug Kraft, um über die gleitenden Durchschnitte hinaus zu fassen, und sie zeigen weiterhin das Vorhandensein eines Abwärtstrends an.

Als mittelfristige Handelsidee sollten wir einen Test auf dem Niveau von $ 100 und den Beginn des Preiswachstums eines digitalen Vermögenswertes erwarten. Eine Bestätigung für die Entwicklung des Aufwärtstrends wird die Preisfeststellung über dem Niveau von $ 157 sein, was einen Ausweg aus dem Abwärtskanal anzeigen wird. Ein Zusammenbruch des $ 100-Bereichs kann einen weiteren Rückgang auslösen.

Auf einem 4-Stunden-Chart ist ETH/USD als Teil des Wedge-Modells geklemmt. In den meisten Fällen wird ein solches Modell als Umkehrung angesehen, und die Bestätigung dafür ist ein Zusammenbruch des oberen Randes des Musters mit einer Kursfixierung oberhalb des Niveaus von $ 135. Erst dann können wir den Beginn des Wertzuwachses des Vermögenswertes bis zu einem potenziellen Ziel auf dem Niveau von $ 200 erwarten.

Die Annullierung dieser Option kann ein starker Rückgang unter das Niveau von $ 100 sein, was die Aufhebung der Bildung des „Keiles“ und die Fortsetzung des Rückgangs anzeigt.